Besuch aus dem weitentfernten Namibia

In der letzten Woche vor den Weihnachtsferien begrüßte die Heinrich-Heine-Schule weit hergereiste Gäste, die Familie Kapisi aus Namibia. Elizabeth Kapisi arbeitet als IT-Lehrerin an der ELCN-Highschool in Nkurenkuru, unserer namibischen Partnerschule, und ist dort für die Schulpartnerschaft verantwortlich. Zusammen mit ihrem Mann Douglas und den beiden Kindern Blessing und Blessed nahm sie eine Woche lang am Unterricht teil.
Auch wurde der Besuch genutzt, um die Reise an die ELCN-Highschool nach Namibia vorzubereiten, die im Frühjahr 2018 stattfinden wird und an der Schüler und Lehrer teilnehmen werden.
Neben den Schülern, die die Familie in ihren Unterricht einluden, und Frau Heinlein, die die Partnerschaft mit der namibischen Schule betreut, freuten sich auch die Lehrer über den Besuch, denn die Familie ist vielen noch von der letzten Namibia-Reise der Heinrich-Heine-Schule bekannt.