„Bonjour, salut et coucou“ – das FranceMobil bringt Frankreich an die Heinrich-Heine-Schule

Am Mittwoch, den 14.03.2018 war das FranceMobil des Institut Français Mainz zu Gast an der Heinrich-Heine-Schule und brachte an einem Vormittag Frankreich auf den Schulhof und in die Klassenzimmer.

In diesem Jahr richtete sich das Programm des FranceMobil speziell an die fünften Klassen unserer Schule, denn die Fünftklässler stehen momentan vor der Wahl der zweiten Fremdsprache, die für sie ab der sechsten Klasse beginnen wird. Durch das Angebot des FranceMobil erhielten die Schülerinnen und Schüler bereits vorab einen Einblick in die französische Sprache und frankophone Kultur.

Dass es dabei nicht um eine trockene Informationsvermittlung ging, wurde den Fünftklässlern bereits bei der Begrüßung durch die Lektorin Laurine bewusst. Auf spielerische Art und Weise vermittelte die Französin die gängigen Begrüßungsformen, die die Schüler begeistert imitierten. Der Spaß kam auch bei der Verwendung von längeren Sätzen nicht zu kurz, wurde doch die Vorstellung der eigenen Person, die Angabe des Wohnortes und der Vorlieben in ein animierendes Klassenspiel verpackt.

„Ich hätte am Anfang der Stunde nicht gedacht, dass ich so schnell so viel verstehe“, resümierte ein Fünftklässler erstaunt seine Eindrücke nach dem spielerischen Schnupperunterricht, der ausschließlich auf Französisch stattfand.

Im Anschluss an die Stunde stand die Lektorin den jungen Schülern für Fragen bereit und räumte dabei mit so manchem Vorurteil über unser Nachbarland auf, denn schließlich sei es das Ziel des FranceMobil, ein modernes Frankreichbild zu vermitteln.

Das FranceMobil ist ein Programm des Institut Français Deutschland, der französischen Botschaft in Deutschland, des Deutsch Französischen Jugendwerk (DFJW) und der Robert Bosch Stiftung mit der Unterstützungder Renault Deutschland AG, das seit 2002 besteht. Französische Lektorinnen und Lektoren besuchen Kindergärten, Grundschulen und weiterführende Schulen, um die Kinder und Jugendlichen für die französische Sprache und Kultur zu begeistern.