„Eltern schulen aktive Eltern“ (elan) – Abendseminare für Eltern an der Heinrich-Heine-Schule

Die Referentinnen Petra Blaufuss und Alberta Vedder vom elan-Team begrüßten am 23. Oktober 2018 zum Abendseminar „Der Schulelternbeirat“. Die Heinrich-Heine-Schule kooperiert auch in diesem Schuljahr mit elan - dem Projekt des Landeselternbeirates von Hessen (LEB) in Zusammenarbeit mit dem Hessischen Kultusministerium.

Eltern aus der HHS und auch aus anderen Schulen in Stadt- und Kreis Offenbach kamen um 19.00 Uhr zum Seminar an die HHS.

In diesem Seminar ging es um die wirkungsvolle Interessensvertretung der Eltern im Gremium des Schulelternbeirates, in dem Eltern das Mitbestimmungsrecht an der Schule ausüben. Die Zusammenarbeit mit der Schule und mögliche Themen sowie organisatorische Fragen auf der Basis des Hessischen Schulgesetzes waren die Schwerpunkte.

Die elan-Referentinnen und -referenten sind geschult und haben selbst langjährige Praxiserfahrung als Beiräte in der Elternarbeit. Sie konnten die interessierten Fragen mit zahlreichen Praxisbeispielen beantworten und der versammelten Zuhörerschaft neue Anregungen zu Gestaltungsmöglichkeiten mitgeben.

Wir danken ihnen und elan für die Bereitschaft, der Einladung des SEB an die HHS zu folgen und diese Fortbildungsmöglichkeit unentgeltlich anzubieten!