„Eltern schulen aktive Eltern“ (elan) – Abendseminare für Eltern an der Heinrich-Heine-Schule 


Interessierte Eltern aus dem Landkreis Offenbach hatten sich für das Abendseminar „Elternbeirat – was nun?“ am 26. September 2019 angemeldet, das an unserer Schule stattfand. Einige Eltern waren frisch gewählt, andere sind schon eine Weile im Amt. Die Teilnehmenden konnten Ihre Fragen zur Arbeit in der Elternvertretung stellen und nahmen Informationen und praxisnahe Tipps für die Zusammenarbeit in der Schule mit. 

Die Veranstaltung wurde geleitet von den Referentinnen P. Blaufuss und A. Vedder, die im Rahmen eines Kooperationsprojektes „elan“ zwischen dem Landeselternbeirat von Hessen (LEB) und dem Hessischen Kultusministerium geschult wurden. Sie bringen dabei ihre eigene langjährige Erfahrung als Elternsprecherinnen in verschiedenen schulischen Gremien in Stadt und Kreis Offenbach ein. 

Die Heinrich-Heine-Schule kooperiert mit den regionalen elan-Fortbildungs-Angeboten im Interesse der Mitglieder der eigenen Schulgemeinde. Die Abendseminare für Eltern und Lehrkräfte werden kostenfrei angeboten und sind auch für Interessierte anderer Schulen geöffnet. Die aktuellen elan-Termine können auf der Website des Landeselternbeirates (www.leb-hessen.de) abgerufen werden.