Mit den Tablets den Wetterpark Offenbach erkunden

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Das Wetter und die Wetterphänomene“ hat die Klasse R8b den Wetterpark in Offenbach besucht. Zuvor haben die Schülerinnen und Schüler im Unterricht die verschiedenen Wetterelemente kennengelernt und sich bereits ein Grundlagenwissen dazu angeeignet.

Am Exkursionstag ging es gemeinsam mit den öffentlichen Verkehrsmitteln nach Offenbach. Highlight der Exkursion war, dass die Schülerinnen und Schüler dafür die neuerworbenen Tablets der Schule nutzen durften. Am Wetterpark angekommen haben die Schülerinnen und Schüler sich in 3er Gruppen aufgeteilt. Jede Gruppe hat ein Tablet erhalten, auf welchem sich ein „Bound“ befand. Zu elf Stationen des Wetterparks wurden zuvor von Frau Ferschke, der Erdkundelehrerin der Klasse, Aufgabenpakete in die App „Actionbound“ eingegeben, welche die Gruppen in beliebiger Reihenfolge bearbeiten konnten.

Auf diese Weise konnte die Klasse den Wetterpark selbstständig erkunden und durch die vielen kleinen Aufgaben ihr Wissen vertiefen sowie erweitern. Besonders die Mischung aus interaktiven Aufgaben mit dem Tablet und dem aufmerksamen Lesen der Informationstafeln sorgte für eine angenehme Abwechslung. Außerdem konnten die Gruppen einige Wetterelemente anhand von Experimenten erforschen. Sie haben unteranderem entdeckt, dass der Luftdruck dafür sorgt, dass ein Bierdeckel sich an einem Wasserglas festsaugt. Mit einem Laserthermometer konnten die Schülerinnen und Schüler die Temperatur von unterschiedlichen Oberflächen messen und haben Vermutungen aufgestellt, weshalb sich die Temperaturen unterschieden.

Als es an der Zeit war die Rückfahrt anzutreten, konnten sich einige Gruppen nur schwer von den Tablets und den noch offenen Aufgaben trennen. Die Klasse meldete zurück, dass sie viel Spaß hatte und sowohl das Wissen aus dem Unterricht anwenden konnte, aber auch viel dazugelernt hätte. Besonders das Verwenden der Tablets hätte motiviert und wäre eine tolle Alternative zu üblichen Führungen durch Parks oder Ausstellungen.